Bergschule Watzmann | Tel.: 0049 / (0)8657 / 711

Ski Plus - Tiefschneefahren in Graubünden

Variantenschifahren in Graubünden

Kategorie: Skitouren / Skiplus

Variantenschifahren in den besten Skigebiete Graubündens

Von unserem zentralen Quartier in Tiefencastel steuern wir jeden Tag ein attrakvives Tiefschneeabenteuer In den weltbekannten Skiorten Arosa - Lenzerheide - Davos - Savognin - Flims / Laax an. Grandiose Hänge, unendlich lang, hier können wir Spur an Spur in den Tiefschnee zaubern. Aber auch die Bündner Gastfreundschaft und einzigartige Berglandschaft mit ihren vielen Walsersiedlungen werden uns begeistern.

Termin: 3.02. (Anreise am Sonntag bis ca. 18.00 Uhr) - 7.02.2018 (Abreise am Donnerstag ca. 15.00 Uhr nach dem Schifahren)

Preis: 830 Euro bei mind. 5 Teilnehmern

Leistungen:

  • Bergführerhonorar
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel / im Doppelzimmer
  • Leihausrüstung (ABS Rucksack, VS-Gerät, Schaufel, Sonde)

Nicht inbegriffen: Skipass und Transfer

Voraussetzungen: Sicheres Schifahren in allen Schneearten, Kondition für Aufstieg von max. 2 Std.

 

 

 

 

 

Bergschule Watzmann
Hubert Nagl
Am Forstamt 3
83486 Ramsau b. Berchtesgaden
Deutschland
Tel.: 0049 / (0)8657 / 711
Fax: 0049 / (0)8657 / 983777
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang