Bergschule Watzmann | Tel.: 0049 / (0)8657 / 711

Anspruchsvolle Hochtouren

Kategorie: Hochtouren

Hochtouren

Anspruchsvolle Glockner Runde - Großglockner 3798 m

Vorgesehenes Programm:

1. Tag: Treffpunkt um 13.00 Uhr am Glockner Haus an der Großglockner Straße, Aufstieg in ca. 2 Std. zur Oberwalder Hütte 2973 m.
2. Tag:
schöne leicht Felskletterei im II. Schwierigkeitsgrad zum Fuschkarkopf 3331 m.
3. Tag: zuerst über den oft stark zerklüftet oberen Pasterzenboden zum Schneewinkelkopf, dann über einen Felsgrat zum Romariswandkopf (3511 m, ca. 4 Std.), Abstieg in ca. 2 Std. zur Stüdlhütte (2802 m)
4. Tag: Aufstieg in ca. 3 Std. zur höchstgelegenen Hütte in Österreich zur Adlersruhe Erzherzog Johann Hütte, zuerst über das Glocknerleitl, dann in leichter, schöner Kletterei erreichen wir den Großglockner (1 1/2 Std.) von der Adlersruhe, Abstieg über die Hohenwartscharte zur wunderbar gelegenen Salmhütte (2638 m, für den Abstieg benötigen wir ca. 4 Std., GZ ca. 8 - 9 Std.).
5. Tag: Abstieg über den Wiener Höhenweg in ca. 3 Std. zum Glockner Haus

Termin: 21.07. - 25.07.2019 (Sonn. - Don.)

Preis: 840,- Euro p. P. bei 3 Teilnehmern, 

Leistungen:

  • Bergführerhonorar

 

Große Gipfelziele: Ortler 3905 m, Cevedale 3769 m

Vorgesehenes Programm:

1. Tag: Treffpunkt um 14.00 Uhr in Sulden, Auffahrt mit dem Kanzellift, Aufstieg in 1 ½ Std. zur Düsseldorfer Hütte.
2. Tag: Besteigung des Großen Angelus 3521 m über den teilweise versicherten NW Grat. Nächtigung auf der Düsseldorfer Hütte.
3. Tag: Mit der Seilbahn zur Schaubbachhütte, weiter über den Eisseehütte zur Suldenspitze (3376 m), Abstieg zur Casatihütte (3254)
4. Tag: Besteigung von Zufallspitze (3757 m) und Cevedale (3769 m), Abstieg bzw. Abfahrt mit der Seilbahn nach Sulden. Nächtigung im Hotel.
5. Tag: Aufstieg zur Payerhütte (3029 m, GZ ca. 3 – 4 Std.).
6. Tag: Besteigung des höchsten Gipfel der Ostalpen: „ König Ortler" (3905 m, GZ ca. 10 Std.). Abstieg nach Sulden um Heimreise.

Termin: 24.08. - 29.08.2019

Preis: 970,- Euro p. P. bei 3 Teilnehmern,
        1.450,- Euro p. P. bei 2 Teilnehmern / pro Person

Leistungen:

  • Bergführerhonorar

Voraussetzungen bei allen Hochtouren:
Bergkondition für Aufstieg von ca. 5 Std., sicheres Steigeisengehen bis ca. 40 Grad, Klettererfahrung bis zum II. Schwierigkeitsgrad.

Bergschule Watzmann
Hubert Nagl
Am Forstamt 3
83486 Ramsau b. Berchtesgaden
Deutschland
Tel.: 0049 / (0)8657 / 711
Fax: 0049 / (0)8657 / 983777
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang